Kim Morales singer
Kim Morales singer

Los Marcapasos - die Herzschrittmacher-.

 

 

Künstler feste Besetzug:

Mariana Gutiérrez (E- Piano) und Mona Roth

Kim Morales Goldblatt (Gesang)

Roman Fuchß (Bass)

Pablo Ramírez (Conga)

 

Gastmusiker:

Gabriel Tobar (Perkussion)

Jorge Bazan Cuero (Vocales)

Timo Vaut (Saxo)

Axel Koch ((Blässer)

Jaime Gamero (Timbales)

Chrinstian Ranz (Klavier)

Camilo Villa (Bass)

Joan Chávez: (Bass)

 

Tänzerinnen:  

Lylyl und Yanin Farinas, Deborah Remagen.

Repertoire: 

 

Gefühllvolle Baladas aus Mexiko und Lateinamerika:

Besame mucho, Quizás, Dos gardenias, Quien será...uvm.

 

Spanische Chart Covers:

Despacito, Waka waka, Danza Kuduro,

Nosa Nosa, Balada Boa (Tchecherere)...uvm.

 

Salsa:

Cuarto de Tula, Lágrimas negras, La negra Tomasa        

Llorarás, La vida es un carnaval...uvm.

 

Latin christmas:

Noche de paz (Stille Nacht aus Spanisch/Englisch/Deutsch)

Feliz navidad, Last christmas, campana...uvm.

 

International und Schlager auf Latinstyle:

I will survive, Simply the best, Atemlos…uvm.

 

Eigene Lieder:

El Momento, Amore, Eo. Nothing withut you, Continuar, Carnaval, Esclavos del amor, Sunflowers, Winner  u.a.

Von Links nach rechts: Timo Vaut (Saxophon), Kim Morales (Vocals), Mona Roth (E- Piano), Roman Fuchß (Bass), Pablo Ramírez (Conga).

Impresiones:

Band Laufbahn:

 

2013 Oktober- Barinton Köln Ehrenfeld Konzert Saal

2013 Juni - Kölnerlichter Sandburg

2013  Juli - Salsa Festival Schloss Hülchrath

2013 Dezember - Weinhanchtsmarkt in Kürten

2014 Oktober - Big daddy. Latin Abend Köln

2014 Juni - Petit Prince Welttag.

2014 Mai - Dünwalder Frühling

2014 Dezember - Weinhanchtsmarkt in Kürten

2014 Dezember - Quadratt Ichendorf Weinhanchtskonzert

2015 September - Artgenossen Lindlar

2015 Dezember - Quadratt Ichendorf

2016 Dezember - Silvester Gala in Kurhaus Wiesbaden

2016 Juni - Emsdätten Hochzeit

2016 Mai - Köln Dimonds Eröfnungsparty

2017 August - Goch Hommersum. Sommerfest

Videos und Hörproben

Pressetext

Die neue Salsa Band aus Köln!

 

Anfang des Jahres trafen sich die argentinische Salsa Pianistin  Mariana Gutiérrez,  der Percussionist Peter Halves und der Schlagzeuger Gianni Legrottaglie  zu einer „Descarga“ (kubanische Jam-Session). Das sich entfachende musikalische Feuerwerk und die Spielfreude während der Session waren dabei so groß, dass den drei professionellen Musikern direkt klar war, dass sie gerade eine neue Band gegründet hatten. Sehr bald kam die mexikanische Sängerin und Vollbluttänzerin Kim Morales hinzu. Ihr Enthusiasmus für dieses Projekt war so überwältigend ansteckend, dass in kürzester Zeit die Band zu einem Septett heranwuchs. Mit dem routinierten Bassisten Roman Fuchs, der gerade nach langjährigem Aufenthalt in Los Angeles heimgekehrt war, und mit dem perfekt eingespieltem Bläsersatz mit Timo Vaut an der Saxophon und Markus Koch an der Trompete, die beide u.a. auch im „Blue Art Orchestra“ spielen, vervollständigte sich die Band.

Aus Peru sind Pablo Ramírez und Jaime Gamero  in der Conga und Timbal auch Teil der neue Besetzung. 

Im Juli 2013 gaben „Kim Morales y Los Marcapasos“  erfolgreich ihr erstes Konzert im Rahmen eines Salsa Festivals auf Schloss Hülchrath. (siehe Video-Clip)

Während Mariana Gutiérrez (Klavier) ihre  Babypause geniesst, spielt Mona Roth (Cubabes) mit uns als feste Bestzung mit.

 

Nun spielen sie zum ersten Mal in Köln, und das darf man einfach nicht verpassen! Mit Salsa Klassikern im Stile vom Fania Label und Buena Vista Social Club, Latin Pop und einigen Eigenkomposition stecken sie das Publikum mit ihrem Enthusiasmus zum Tanzen an und werden für einen unvergesslichen Abend sorgen! Für alle wird etwas dabei sein! Natürlich für alle tanzbegeisterten, aber auch für Musikliebhaber, denn neben den heißen Rhythmen werden auch spannende Improvisationen zu hören sein. Gleichzeitig steht die Interaktion mit dem Publikum im Vordergrund.   

auf ein erfolgreiches Zusammenarbeit! Eure KIM

 

Kim Morales

kontaktieren:

 

E-Mail:

kimmorales@icloud.com

Agentur kontaktieren: